Brezelfestlauf am 14. Juli 2019 unter der Regie des RC Vorwärts Speyer mit einer Reihe Neuerungen...

Der am 14. Juli 2019 erstmals unter der Regie des RC Vorwärts Speyer ausgetragene Volkslauf weist eine Vielzahl von Neuerungen auf. Der Hauptlauf um den Preis der Sparkasse Vorderpfalz ist mit ca. 7.600 m ein wenig kürzer als in der Vergangenheit und mit attraktiven Geldpreisen für die Gesamtsieger Männer und Frauen ausgelobt. Neben den bisherigen Sonderwertungen für Familien und Betriebe wird eine neue Vereinswertung etabliert. Dafür konnte die in Speyer ansässige Firma PM International, bekannt durch ihre Produktlinie Fitline, gewonnen werden. Mit den hohen Geldpreisen soll die Vereinsarbeit in den siegreichen Vereinen unterstützt werden. So gewinnen die drei erstplazierten Vereine in dieser Mannschaftswertung 3.000 €, 2.000 € und 1.000 €. In einer Sonderwertung von 1.500 € wird noch der Verein belohnt der die meisten Vereinsmitglieder ins Ziel bringt.

Auch rund um den Lauf hat man sich einiges einfallen lassen. So wird es keine Wegwerfplastikbecher mehr geben. Die Sportler werden in Zusammenarbeit mit der Sparkasse mit Getränken in Mehrwegbechern unterwegs und im Ziel versorgt.

Zur Anmeldung auf den Seiten des RC Vorwärts Speyer

Brezelfestlauf 600x300


Vielen Dank von seiten des Verkehrsvereins Speyer geht an den RC Vorwärts Speyer, die 2019 zum ersten Mal den Brezelfestlauf ausrichten.

In den zurückliegenden 30 Jahren wurde die Organisation von Herbert Kotter übernommen, der sich nach Durchführung des 30. Brezelfestlaufs 2018 in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat. Vielen Dank an ihn und seine Familie für die immer perfekt organisierte Veranstaltung.